Krankenhaus Daun

111. Gesundheitsforum "Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung"

Montag, den 17. Juni 2019 18.00 Uhr in der Krankenhaus-Cafeteria (5. Etage)

Wer regelt Ihre Angelegenheiten, wenn Sie es nicht mehr können? Jeder kann, unabhängig vom Alter, in Situationen geraten, in denen er nicht mehr selbst entscheiden kann. Damit in einer solchen Situation die richtige Entscheidung für Sie getroffen werden kann, ist es wichtig, entsprechend vorzusorgen. Doch wie sieht die richtige Vorsorge aus, und wo ist der Unterschied zwischen einer Vorsorgevollmacht und einer Patientenverfügung?

Herr Dr. Martin Eimer LL.M. (Cornell), Notar in Daun, wird am Montag, den 17. Juni 2019 um 18.00 Uhr in der Krankenhauscafeteria (5. Etage des Krankenhauses) über das Thema referieren und für anschließende Fragen zur Verfügung stehen.

Im Gesundheitsforum werden fortlaufend monatliche Infoveranstaltungen für die Bevölkerung angeboten, in denen Ärzte der Region zu aktuellen medizinischen Themen Vorträge halten und dem Publikum in Rede und Antwort zur Verfügung stehen.

In Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt, der Kreisärzteschaft, dem GesundLand Vulkaneifel, der LEPPER-Stiftung und den Selbsthilfegruppen im Kreis Vulkaneifel finden die Veranstaltungen möglichst an jedem 2. Montag im Monat in der Krankenhauscafeteria statt.

Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen.


Übersicht Aktuelles