Eifelwinter-2010-123_Stadt Daun.jpg © GesundLand Vulkaneifel

108. Gesundheitsforum "Vorsorge und Therapie von Darmkrebs"

Montag, den 11. März 2019 18.00 Uhr in der Krankenhaus-Cafeteria (5. Etage)

Behandlung von Darmkrebs

Darmkrebs ist heutzutage gut behandelbar und bei etwa sechs von zehn Patienten auch heilbar. Voraussetzung für eine Heilung ist, dass der Tumor frühzeitig entdeckt und das Krebsgewebe vollständig entfernt werden kann. In einem fortgeschrittenen Krankheitsstadium dienen die Therapien meist dazu, den Krebs weitestgehend zu entfernen und eine weitere Ausbreitung des Tumors möglichst lange aufzuhalten. Damit kann bei vielen Patienten oft über Jahre ein Leben mit guter Lebensqualität erreicht werden.

Über Vorsorge und Therapie von Darmkrebs werden Dr. med. Michael Dederer, Chefarzt Innere Medizin – Gastroenterologie im Krankenhaus Daun und Dr. med. Wilhelm Bruss, Chefarzt Chirurgie – Viszeralchirurgie im Krankenhaus Daun, am Montag, den 11. März 2019 um 18.00 Uhr in der Krankenhauscafeteria (5. Etage des Krankenhauses) referieren und für anschließende Fragen zur Verfügung stehen.

Im Gesundheitsforum werden fortlaufend monatliche Infoveranstaltungen für die Bevölkerung angeboten, in denen Ärzte der Region zu aktuellen medizinischen Themen Vorträge halten und dem Publikum in Rede und Antwort zur Verfügung stehen.

In Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt, der Kreisärzteschaft, dem GesundLand Vulkaneifel, der LEPPER-Stiftung und den Selbsthilfegruppen im Kreis Vulkaneifel finden die Veranstaltungen möglichst an jedem 2. Montag im Monat in der Krankenhauscafeteria statt.

Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen.


Übersicht Aktuelles