Krankenhaus Daun

Dienstjubiläum

Dienstjubiläum

Gruppenbild mit den Jubilaren, den Verabschiedeten, der Mitarbeitervertretung und der Krankenhausleitung

Mitarbeiterehrung im Krankenhaus Maria Hilf in Daun

Traditionsgemäß wurden am 22. November 2017 die langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Krankenhauses Maria Hilf geehrt.

Wie bereits in den vergangenen Jahren, lud die Geschäftsführung des Maria Hilf-Krankenhauses ihre 25- und 40jährigen Dienstjubilare ein, um ihnen im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung für ihre jahrelange, treue Mitarbeit zu danken. Insgesamt 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter konnten im Jahr 2017 auf eine 25- bzw. 40jährige Tätigkeit im caritativen Bereich zurückblicken. Geschäftsführer Franz-Josef Jax erwähnte in seiner Dankesrede die Schwierigkeiten in der heutigen Zeit, in der die Leistungsanforderungen stetig steigen und betonte, dass Verlässlichkeit und Kontinuität der Mitarbeiter ein echter Grund für Anerkennung und Wertschätzung seien.
Gleichzeitig nutzte die Krankenhausleitung im Rahmen der Feier, zu der traditionsgemäß auch alle Rentner/Innen eingeladen wurden, die Gelegenheit, neun weitere Mitarbeiter/Innen in den wohlverdienten Ruhestand zu verabschieden.

Lob und Dank
Mit einer feierlichen Andacht, mitgestaltet durch Diakon Karlheinz Lequen, Krankenhausseelsorger Sinica Iancu sowie den Schülerinnen und Schülern des Mittelkurses der Krankenpflegeschule, wurde die Jubiläumsfeier unter dem Motto „Der Gugelhupf – Zeichen unseres Lebens“ in der Krankenhauskapelle eingeleitet. Anschließend begaben sich die Jubilare und Rentner zu Kaffee und Kuchen sowie zum gemütlichen Beisammensein in die festlich geschmückte Cafeteria. Hier wurde den Jubilaren aus den verschiedensten Dienstbereichen von der Krankenhausleitung und der Mitarbeitervertretung ein besonderer Dank für ihre langjährige Treue ausgesprochen. Auch den neun Mitarbeitern/Innen, die in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet wurden, galt ein besonderes Dankeschön.

Geehrt wurden:

25-jähriges Dienstjubiläum
Brunsfeld, Elke
Carl, Silke
Diamadis, Christos
Domenghino, Hildegard
Just, Halina
Lir, Elvira
Mittler, Ralf
Mürlebach, Maria
Dr. med. Poryo, Sunivia
Schäfer, Tanja
Schleuning, Anja
Schmitz, Kornelia

40-jähriges Dienstjubiläum
Ehses, Maria
Löhr, Kyung-Ok
Monzel-Asche, Ursula
Olszak, Karin
Schmitt, Rita
Schneider, Petra
Stadtfeld, Elisabeth
Tendler, Gisela

In den Ruhestand verabschiedet wurden:
Bauer, Gudrun
Böhm, Juliane
Knechtges, Irmgard
Miska, Kristina
Pilko, Renate
Dr. med. Poryo, Sunivia
Prämaßing, Rita
Roden, Roswitha
Saxler, Ludwig