Pflege

Pflegeüberleitung

Sie brauchen Hilfe?

  • weil Sie zu Hause nicht mehr alleine zurecht kommen?
  • weil Sie Fragen zu pflegerischen / finanziellen und bürokratischen Aspekten Ihrer Weiterversorgung haben?
  • weil eine Rehamaßnahme eingeleitet werden soll?
  • weil Sie Fragen zur Versorgung Ihrer Angehörigen haben?

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Unser Angebot für Sie:

Beratung und Begleitung unserer Patienten und deren Angehörigen in allen Fragen der weiteren Versorgung nach dem Krankenhausaufenthalt.

Dies kann zum Beispiel sein:

  • bei der häuslichen Versorgung
    • Vermittlung von ambulanten Pflegediensten
    • Organisation von Hilfsmitteln
    • Finanzierung/Antragstellung
  • bei der stationären Pflege
    • Vermittlung von Kurzzeitpflege-, Hospiz- oder Altenpflegeeinrichtungen
  • Sonstiges
    • Organisation von Rehamaßnahmen
    • Suchtberatung
    • Hilfe bei Patientenverfügung, Betreuungen etc.

Ansprechpartnerin

Frau G. Neisemeyer-Riedel

Telefon: 06592 / 715 -2390

Telefax: 06592 / 715 – 2503

E-Mail senden

Das Team der Pflegeüberleitung ist für Sie da:


Gredel Neisemeyer-Riedel

Gredel Neisemeyer-Riedel

Ltd. Beraterin für Pflegeüberleitung
Krankenschwester

Hildegard Domenghino

Hildegard Domenghino

Fachkraft Überleitung
Krankenschwester

Bärbel Düx-Kron

Bärbel Düx-Kron

Dipl. Sozialarbeiterin (FH)
 

Annette Bauer

Annette Bauer

Fachkraft Überleitung
Krankenschwester

Die Beratung

ist für Sie kostenlos, unverbindlich und vertraulich!

Wenn Sie unser Angebot nutzen möchten, sprechen Sie uns an, oder wenden Sie sich an das Pflegepersonal Ihrer Station.